Was bieten wir?

  • Für das einzelne Mitglied:

    • Vergünstigte Teilnahme am vielfältigen Kursangebot des BDZ LV Bayern
    • Kostenloser Bezug der Verbandszeitschrift „Auftakt!“ (Bundesverband)
    • Mitwirkung in den überregionalen Auswahlorchestern
  • Für Mitgliedsorchester:

    • Übernahme der GEMA-Gebühren für selbstveranstaltete Konzerte der Mitgliedsorchester (Bundesverband)
    • Dirigenten- und Notenzuschuss
    • Zugriff auf das umfangreiche Notenarchiv
    • Mitwirkung bei überregionalen Veranstaltungen
  • Wie funktioniert die Verbandsarbeit?

    Der Verband befasst sich ehrenamtlich mit folgenden Themen:

    • Regelmäßige Aktualisierung und Durchführung des Kursprogramms
    • Entwicklung neuer zeitgemäßer Projekte
    • Vorbereitung auf und Abnahme von Laienmusikprüfungen, z.B. D1–D3
    • Empfehlung von Juroren bei Wettbewerben, z.B. Jugend musiziert
    • Mitarbeit bei der Erstellung von Literaturlisten, z.B. „Additum Musik“ an bayerischen Gymnasien
    • Ausrichtung überregionaler Veranstaltungen und Landesmusikfeste
    • Einwerben von Zuschüssen

    Es ist immer möglich, hier mitzuarbeiten – wir würden uns sehr über Unterstützung freuen! Kontaktieren Sie bei Interesse gerne den Vorstand.

    Die Satzung des Landesverbands kann hier eingesehen werden.

Ein Orchester des Bund Deutscher Zupfmusiker Landesverband Bayern